_UP
Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook
Übersicht

15.9.2015

Frisches Design für frischen Hanf

Modern, schnell, unkonventionell: Alles, was modernes Webdesign ausmacht

Die Münchener Valentin & Rose GmbH produziert und vertreibt frische Hanf-Produkte, natürlich frei von psychoaktiven Inhaltsstoffen. Die Zielgruppe lebt gesund, denkt unkonventionell, kauft fair und ist modern. Dass sollte auch durch die neue Website transportiert werden.

Entstanden ist ein Internetauftritt auf Basis von alvisio®, der alles Positive des modernen Webdesigns beinhaltet, was 2015 möglich ist:

  • Moderne, großflächige Fotos in HD für UHD-Monitore
  • Aktive horizontale Slideshows, die auch per Fingertouch bewegt werden können
  • Große typografische Slogans und Teaser, die der Redakteur ohne Designkenntnisse einfach bearbeiten kann
  • Responsive Webdesign zur automatischen Anpassung an alle Displaygrößen, vom kleinen Handy bis zum riesigen TV-Monitor
  • An vielen Stellen das beliebte One-Page-Design, optimal für Tablets und Smartphones, inklusive Scrollhilfen
  • automatische Erstellung eines rechtlich vorgeschriebenen Bildnachweises
  • frei von Tracking und Cookies
  • und natürlich die bewährte extrem kurzen Ladezeiten von alvisio® trotz aufwändiger Schriften und riesiger Bilder

Doch damit nicht genug: alvisio's neue Farbharmonie

Des Weiteren findet sich ein Bildnachweis, in dem alle verwendeten Fotos mit Copyright-Hinweisen der jeweiligen Fotografen nicht nur verpflichtend, sondern zudem auch sehr attraktiv präsentiert werden: Jedes Foto ist mit einem passenden Farb-Passepartout versehen. Diese Farbe umschließt auch auf Übersichtsseiten das jeweilige Foto und muss - und das ist das revolutionäre - nicht vom Redakteur aufwändig selbst gewählt werden, sondern wird automatisch von alvisio ermittelt, egal, welche Art Foto genutzt wird.

Doch damit nicht genug: Wird das Bild zusammen mit Text verwendet, wird automatisch die Textfarbe auf Basis der subjektiven Helligkeitsempfindung der Rezeptoren im Auge ermittelt. Oder in einfachen Worten: Heller Text auf dunkler Farbe oder dunkler Text auf heller Farbe - alles voll automatisch.

 

 

Keine nervenden Cookies, dennoch Verbreitung über facebook

Wenn ein Unternehmen Wert auf faire Produktion legt, ist es eine Selbstverständlichkeit, auch die Kunden und Besucher der eigenen Homepage entsprechend fair zu behandeln. Daher verzichtet die Website auf das Überwachen mittels Cookies, Google oder facebook und dem damit verbundenen nervigen (aber verpflichtenden) Sicherheitshinweisen.

Dennoch kann ein Link zu der Seite auf facebook attraktiv eingebettet werden, eine neue Funktion in alvisio macht dies möglich: Dadurch wird nicht nur ein einfacher Textlink in facebook angezeigt, sondern zusätzlich ein großes Foto, ein Beschreibungstext sowie ein Link auf die facebook-Seite des Betreibers.

Update

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Schon ein Jahr später wurde Katjesgreenfood, eine Tochter der Katjes Gruppe auf die Hanf-Limonade aufmerksam und stieg als Investor in das Startup ein. Der Sitz wurde nach Berlin verlegt und die Website unter Katjes-Eigenregie neu aufgelegt.